• Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 250,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 250,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand

Turbinaria (Frag)

29,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Originalfoto


Turbinarias sind gut haltbare Korallen, die man in der Boden bis Mittelzone etablieren sollte.


  • Wissenschaftlich: Turbinaria sp.
  • Deutsch: Becherkoralle
  • Vorkommen: Bali /Indonesien, Australien
  • Größe: bis zu 50 cm
  • Temperatur: 23°-26° Grad
  • Futter: Zooxanthellen / Licht
  • Aquarium: ~ 250 Liter


Turbinarias sind gut haltbare Korallen, die man in der Boden bis Mittelzone etablieren sollte.


Sie benötigen aufgrund ihrer Zooxanthellen sicherlich Licht, aber nicht so viel wie kleinpolypige Korallen der Gattung Acropora oder Montipora. Zudem fangen Sie mit ihren Polypen Plankton womit sich auch einen Teil ihres Nahrungsbedarfes decken.


Bei den Kelchförmigen Arten sollte man gut auf Ablagerungen achten, diese quittiert die Koralle mit Gewebsauflösungen.


Sie verträgt durchaus starke - wenn auch keine direkten Strömungen. Sie verträgt zwar schon höhere Nährstoffkonzentrationen (No3 und Po4), aber dann dunkelt die Koralle auch schnell ein.