• Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 12 / 13 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 350,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Mega Auswahl an Fischen, Krabblern und Korallen.
  • 03429344947
  • info@nautilus-aquaristik.de
  • Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 12 / 13 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 350,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Mega Auswahl an Fischen, Krabblern und Korallen.
  • 03429344947
  • info@nautilus-aquaristik.de

Stonogobiops nematodes + Randalli Knallkrebs

99,90 €
(1 Stück = 49,95 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Die Stonogobiops nematodes, auch bekannt als Lanzen-Symbiosegrundel, sind wunderschöne Fische, die in einem Aquarium ab 100 Litern gehalten werden können. Sie erreichen eine Größe von 5-6 cm und bevorzugen eine Temperatur von 24-27 °C. Diese Grundel ernährt sich von Artemia, Bosmiden, Cyclops und Flockenfutter. Ursprünglich kommen sie aus dem Indopazifik und den Philippinen. Es wird empfohlen, diese Grundel mit einem Partnerkrebs wie dem Randalls Pistolenkrebs zu halten. Der Randalls Pistolenkrebs ist ein faszinierendes Lebewesen, das eine Größe von 2-3 cm erreicht. Du benötigst ein Aquarium von mindestens 100 Litern und bevorzugen eine Temperatur zwischen 22°C-27°C. Ihr Futter besteht hauptsächlich aus Mysis, Artemia, Flocken- und Granulatfutter. Diese Pistolenkrebse sind in Indonesien, Französisch-Polynesien, dem Indischen Ozean, den Philippinen und dem Westlichen-Indischen Ozean beheimatet. Sie leben in Symbiose mit einer Baggergrundel, wie der Stonogobiops nematodes. Diese faszinierende Kombination aus Stonogobiops nematodes und dem Randalls Pistolenkrebs ist ein echter Blickfang in jedem Aquarium. Ihre interessante Symbiosebeziehung macht sie zu einem faszinierenden Duo, das du unbedingt in deinem Aquarium haben solltest. Zudem bieten wir eine Vielzahl von Symbiosepartnern für den Randalls Pistolenkrebs, wie verschiedene Arten von Goby-Fischen.