• Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 250,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Der neue Import ist eingetroffen!
  • Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 250,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Der neue Import ist eingetroffen!

Goniastrea lila/grün

49,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Wissenschaftlich: Favia sp. Favites sp. Goniastrea sp. Platygyra sp.

  • Deutsch: Hirnkoralle, Großpolypige Steinkoralle
  • Vorkommen: Australien, Indopazifik,
  • Größe: Kolonie bis zu 40 cm
  • Temperatur: 23°-26° Grad
  • Futter: Futtergranulat LPS Grow and Color (fein zerrieben), Plankton, Staubfutter (Coral Dust), Zooxanthellen / Licht
  • Licht: Mittel - Boden bis Mittelzone
  • Strömung: Mittel bis turbulent, niemals direkt!


Die Identifikation von großpolypigen Steinkorallen ist alles andere als einfach, vor allem bei Favia,Favites,Goniastrea und Platygyra-Arten.
Sie sind einfach in ihrer Struktur und dem Aussehen.

Die Pflegebedingungen von Favia,Favites,Goniastrea und Platygyra-Arten sind als einfach normal anzusehen.
Sie stellen keine so hohen Anforderungen an die No3- und Po4-Konzentrationen, wie das kleinpolypige Steinkorallen tun.
Dennoch muss man ihnen auch ein ordentliches Umfeld und gute Wasserwerte bieten.

Empfindlich reagieren sie auf Bohr-, sowie Fadenalgenwachstum und sehr schnelle Wertveränderungen (Phosphatsenkung).

Alle Steinkorallen lieben sauberes Wasser, weshalb man unbedingt geeignete Mittel anwenden sollte, um keine Gelbstoffe oder andere Anreicherungen im Wasser zuzulassen.