• Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 350,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Mega Auswahl an Fischen, Krabblern und Korallen.
  • Öffnungszeiten: Mo. & So. geschlossen, Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Ab 350,00 € Bestellwert frachtfreier Lebendtierversand
  • Mega Auswahl an Fischen, Krabblern und Korallen.
Frag Fix - Korallenkleber

Frag Fix - Korallenkleber

12,95 €
-10 %

11,65 €

(1 Stück = 11,65 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Einfaches fixieren von Korallenablegern im Aquarium.

Fauna Marin Ultra Frag Fix ist ein gelförmiger Korallenkleber, der innerhalb von 10 Sekunden aushärtet.

Sicheres Verkleben von Korallenablegern direkt im Aquarium oder auf Ablegersteinen.
Härtet unter Wasser und außerhalb des Wassers schnell aus.

Fauna Marin Reef Fix Gebrauchsanweisung:
Vor dem ersten Gebrauch schrauben Sie die Plastikkappe ab und drücken diese mit dem oberen Ende in die Reef Fix-Tube.
Danach schrauben Sie die Plastikkappe wieder schnell auf die Tube.
Dann den Deckel der Plastikkappe abschrauben und an der Spitze ein kleines Stück abschneiden.

Empfehlung:
Wir empfehlen bei Klebearbeiten und generell bei Arbeiten mit Korallen immer Schutzhandschuhe zu tragen!


Fixieren von Korallenablegern:
Brechen Sie ein Stück der zu fragmentierenden Korallen mit einer Zange ab.

Geben Sie eine kleine Menge des Fauna Marin Reef Fix auf einen Ablegerstein.

Tupfen Sie die Bruchstelle an der Koralle vorsichtig trocken und setzen den Ableger auf den Stein.

Halten Sie den Ableger fest und tauchen diesen für 10 Sekunden in Meerwasser ein.

Der Kleber härtet so schneller aus.

Lassen Sie den frisch geklebten Ableger nun noch ein paar Minuten ruhen, damit er weiter aushärten kann.

Dann kann der fertige Korallenableger wieder ins Aquarium eingesetzt werden.


Gefahrenhinweise:

Verursacht Hautreizungen.
Verursacht schwere Augenschäden. Kann Atemwege reizen.

Sicherheitshinweis: Kann die Atemwege reizen. Darf nicht in die Hände von Kindern

gelangen. Einatmen von Dampf vermeiden. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen. Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.